Corona sonstige Studien

Studien: Corona sonstige Studien

Welche Studien gibt es noch?

Selbst, wenn Sie bereits geimpft oder genesen sind, gibt es für Sie Möglichkeiten, die klinische Forschung zu unterstützen.

Folgende Studien führen wir derzeit durch:

Probandensuche für eine Blutabnahme zur Untersuchung der Immunantwort nach überstandener COVID-19-Erkrankung

Wir suchen

Personen (mindestens 18 Jahre alt) mit einem positiven COVID-19-Nachweis, die aber keine Beschwerden hatten

ODER

Personen (mindestens 18 Jahre alt) mit einem schweren COVID-19-Verlauf, bei dem also auch eine Lungenentzündung festgestellt worden ist.

Anhand einer Blutprobe soll untersucht werden, wie das Immunsystem auf das SARS-CoV-2 Virus reagiert und warum dies bei verschiedenen Menschen unterschiedlich ist. Dies soll verglichen werden mit den Daten von gesunden Personen, die keine COVID-19-Erkrankung durchgemacht haben.

Was ist zu tun? Bringen Sie den positiven COVID-19-Nachweis (PCR-Test, Schreiben vom Gesundheitsamt o.ä.) mit ans Zentrum. Dort erfolgt eine einmalige Abnahme von 20ml Blut.

Zeitaufwand: Einmalig etwa eine Stunde. Der Studientag kann flexibel geplant werden.

Aufwandsentschädigung: 50 € als Gutschein

Bei Interesse nutzen Sie bitte das Anmeldeformular oder rufen Sie uns jederzeit an unter der (030) 310 136 18. Wir freuen uns auf Sie!

 

Häufig gestellte Fragen:

  • Lohnt es sich überhaupt noch, an Corona zu forschen? Ja! 
    Ob effektivere und langanhaltendere Wirksamkeiten, weniger Nebenwirkungen oder andere Zielgruppen: Wir wissen noch lange nicht alles über die COVID-Infektion und haben noch bei weitem nicht alle Behandlungs- und Präventivmöglichkeiten erforscht. Helfen Sie uns, das zu ändern!
    Mehr über die Wichtigkeit des Weiterforschens erfahren Sie hier
     
  • Ist das denn auch wirklich sicher? Ja!
    Wer gesund ist, möchte sich bei einem Besuch im Studienzentrum nicht anstecken und wer infiziert ist, möchte natürlich auch niemanden gefährden. Gesunde und infizierte Patienten haben in unserem Studienzentrum keinerlei Kontaktpunkte. Räumlich getrennt, mit geschultem Personal und separatem Transport für positiv Getestete: Ihre Sicherheit und Ihr Wohlergehen hat höchste Priorität.

    Unsere COVID Trial Unit bietet Ihnen:
    • Die Möglichkeit zu stationären und ambulanten Studien
    • Bei stationärer Behandlung: ein eigenes Zimmer und selbstverständlich Verpflegung
    • Sicheren Hin und Rücktransport von uns organisiert
    • Professionelle medizinische Betreuung
    Mehr zu den ausgefeilten Abläufen in unserer COVID Trial Unit erfahren Sie hier
     
  • Bekomme ich eine Aufwandsentschädigung? Ja.
    Ja, diese ist in jeder Studie vorgesehen. Die Höhe hängt von dem Aufwand ab, der mit einer Studienteilnahme einhergeht. Sie kann von 50 Euro pro ambulantem Besuch bis hin zu mehreren tausend Euro für einen stationären Aufenthalt variieren.
     
  • Verpflichte ich mich zur Studienteilnahme? Nein.
    Sie werden vor Teilnahme ausgiebig zum Ablauf, Vorteilen und möglichen Risiken der Studie informiert und beraten. Trotzdem können Sie auch nach Start der Studienteilnahme zu jedem Zeitpunkt ohne Angaben von Gründen die Teilnahme abbrechen, falls Sie das wünschen. Ihr Wohlergehen steht immer an erster Stelle.

 

Über emovis

emovis ist das erfahrene und patientenfreundliche Studienzentrum im Herzen Berlins. Wir beraten und betreuen alle Menschen, die an einer Studie bei uns teilnehmen möchten, diskret und unverbindlich. Durch Ihre Teilnahme an klinischen Studien leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Medikamentenentwicklung, die sowohl Ihnen als auch Ihren Mitmenschen helfen kann. Sie möchten mehr über klinische Studien erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen.