PMS - Das Prämenstruelle Syndrom - Krankheit

PMS ist die Bezeichnung der Symptome, die eine Frau während der zweiten Hälfte ihres Zyklus haben. Neben einem winzigen Anteil an Frauen, die gar keine Symptome verspüren, leiden die meisten aller Frauen sehr unter den typischen Symptomen und manche sind in ihrer Lebensqualität so stark negativ beeinflusst, dass sie nicht arbeiten können und kaum noch aus dem  Bett kommen. Schlechte Laune ist da vorprogrammiert. Schokolade, Gummibärchen und anderer Süßkram werden als Seelsorgehelfer herangezogen.

 

 

PMS - Das Prämenstruelle Syndrom