Monitor und Schreibtischlampe deuten einen schönen Arbeitsplatz bei emovis an header-blog.jpg

Wir machen mit Ihnen die Nacht zum Tag!

Glühbirne in der Dunkelheit

Wie läuft eigentlich eine Medikamentenstudie ab, und wer steckt dahinter? Wer kümmert sich um die Patienten? – Gemeinsam mit Ihnen beantworten wir diese und noch viel mehr Fragen rund ums Thema Klinische Forschung – und zwar bei der Langen Nacht der Wissenschaften 2018 (https://www.langenachtderwissenschaften.de/)!

Machen Sie mit uns die Nacht zum Tag, um bei uns hinter die Kulissen der Medikamentenforschung zu schauen! Mit einem Infostand, Vorträgen zu medizinischen Themen wie Schlafstörungen, und mit Führungen durch unser Zentrum und das Schlaflabor sind unsere Mitarbeiter für Sie und Ihre Fragen offen.

Daneben zeigen wir Ihnen in unseren Mitmach-Experimenten live, wie klinische Forschung in der Praxis funktioniert: Sie können sich „verkabeln“ lassen wie ein Teilnehmer einer Schlafstudie, um eine Polysomnographie zu erleben, oder auch unter fachkundiger Anleitung Ihren Körperfettanteil bestimmen lassen.

Wir zeigen Ihnen außerdem, wie mit Blutproben im Labor gearbeitet wird. Ganz Mutige können sich im Experiment „Blut – Spediteur unseres Körpers“ sogar selbst Blutproben abnehmen und analysieren lassen und nebenbei viel über den eigenen Körper lernen.

Am 9. Juni von 17-24 Uhr öffnen wir unsere Türen für Sie. Mit Ihrem LNDW-Ticket ist der Eintritt kostenfrei. Wer noch kein Ticket hat, kann es bei emovis erwerben.